cbird – die günstige Kassenlösung

 

cbird – die Registrierkasse auf USB-Stick!

cbird ist die optimale Lösung für kleine Unternehmen und Dienstleister die eine einfache und günstige Lösung suchen.

cbird.at

 

VORTEILE

Leicht verständlich und leicht erlernbar

Keine Installation notwendig

→ Für verschiedene Branchen nutzbar

→ für Windows / Mac und als mobile Lösung

Geräteunabhängig

→  Auch ohne Internet nutzbar (Offline)

→ Erfüllt die steuerlichen Anforderungen für 2017

Automatische kostenlose Updates bis 2017 (Internetverbindung notwendig)

keine Wartungsgebühren

TESTEN SIE CBIRDhier geht es zu kostenlosen Demoversion

 

cbird-usb

 cbird USB-Stick

nur € 199,-

(inkl. USt.)

 inkl. kostenlosem Update für 2017!

(exkl. Kosten für Signaturzertifikat und Lesegerät)

 

 

 

Systemvoraussetzungen

  • Windows 7 – 10 | Mac OS X 10.7.3 – 10.11
  • Bildschirmauflösung mind. 1152 x 768
  • Hauptspeicher mind. 1GB
  • Speicherplatz für die Datensicherung auf der Festplatte ca. 20MB/Jahr bei ca. 10.000 Barbelegen mit ca. 5 Positionen pro Beleg
  • USB-Schnittstelle (für 2017 benötigen Sie eine zusätzliche USB-Schnittstelle für das Smartcard-Lesegerät)
  • Internetzugang für Updates erforderlich
  • vorhandener Drucker oder Bondrucker wie zB Epson TM-T20ii

 

Vorgabe für 1. Jänner 2017

Sie benötigen für die Registrierkassa ein Signaturzertifikat, welches Sie bei FinanzOnline registrieren müssen. Das Signaturzertifikat müssen Sie im Laufe des Jahres 2016 bei einem Zertifizierungsdienstanbieter beantragen. Dieses Zertifikat erhalten Sie in Form einer Smartcard (ähnlich wie die E-Card), hat eine begrenzte Gültigkeitsdauer und wird um die € 33,-/Jahr exkl. USt. kosten. Laut Gesetz können für die Registrierkasse auch abgelaufene Zertifikate weiterverwendet werden.

Damit Ihr Computer die Smartcard lesen kann, benötigen Sie zusätzlich ein Smartcard-Lesegerät. Die Kosten hierfür belaufen sich um die € 20,- exkl. USt.

 

Fordern Sie heute noch Ihr persönliches, unverbindliches Angebot an!